Eddie Devil Boy Logo

Eddie Devil Boy in the Press

 

 

The Turner Diaries

EddieTurner Home
Eddie's Biography
Eddie's Music
Eddie peforming live
Eddie's Press
Photos of Eddie Devil Boy
Contact Eddie Devil Boy
Eddie's band
Eddie's favorite links

Eddie Turner in Vienna 2007

 











Eine Show der Superlative bot Eddie "Devil Boy" Turner mit seiner exquisiten Band im Reigen am 22. März 2007.
Dieses Konzert war im Rahmen der Europa Tour von Eddie Turner organisiert und das Vienna Blues Spring Festival war ein gelungener Spielort und hätte sich mindestens das 4fache an Publikum verdient.
So waren es in etwa 60 - 70 Begeisterte, die diese wirklich frisch orientierte Bluesmusik genießen konnten.



Diese brillante Band zeigte in mehr als zwei Stunden (mit einer wirklich kurzen Pause) die Seele der Bluesmusik, wie man zeitgenössisch den alten "Bluesstücken" neues Leben einhaucht und trotzdem nichts kopiert.
Wie "rockiges" à la Jimi Hendrix heute klingen könnte, all das war es, das Eddie den Zuhörern zukommen ließ. Ohne zu übertreiben, darf man sagen diese Formation ist ein "aufsteigender Star" in der Blues-Gemeinschaft - worldwide -!

Die gebotenen Songs waren eine gefühlvolle Mischung aus Eddies Material, die der orientierte Bluesfreund von seinen Tonträgern kannte, jedoch nicht in diesen "longversions". Auch das zeigt ein weiteres Gütezeichen des "devilboy" auf. Wenige können eine solche Dynamik auch auf langen Strecken durchhalten, ohne dass das gebotene Stück darunter leidet. Eddie liebt es im Besonderen, wenn seine Darbietung sich mit Emotionen wieder und wieder laden, er die normal erscheinende Monotonie mit prickelnden Soli unterbricht und er treibt es an die infernale Spitze, wenn er merkt, dass sein Publikum mit ihm geht - und das Publikum ging mit - einfach großartig!
Aber auch Eddie weiß, dass dies alles nur mit einer guten Band in die Tat umgesetzt werden kann - und die hat er. (....thank you Eddie for the phantastic "unknown slow blues", it was slow enough !....FS)

Hier brillierte Bassist Jimmi Trujillo, mit hochkarätigen Soli. Im Gespräch mit Jimmi stellte sich heraus, er ist verwandt mit Anthony Jackson, dessen Spiel am Bass ihn sehr beeinflußte und auch seine Linienführung aufweist. "Anthony brachte mir eine Menge bei und wir spielen auch noch gelegentlich gerne miteinander".

An den Tasten des Keybords arbeitete Kenny Passarelli, er ist der Produzent von Eddie's CD's, ein ewig laufender Motor in Sachen guter Sound und breitflächigem Pianospiel mit vielen "schmückenden" Gedanken im Hinterkopf. Seine geleisteten Studioarbeiten werden von vielen Musikern geschätzt. Kenny ist Eddies bester Freund und die beiden arbeiten ständig an neuen Songs, gelegentlich greift er auch zum Bass, wie auch auf einigen Stücken der CD's zu hören ist.

Der zweite "Tastenvirtuose" auf der B-3 Andy Nevala. Er war mehrfach verantwortlich für exclusive Soli-Einlagen bei einigen Stücken und auch im gemeinsamen Spiel mit Kenny, öfterer Wechsel an den verschiedenen Keyboards kamen die rhythmischen Sequenzen voll zur Geltung.

Für den echt packenden Rhythmus war am Schlagwerk DJ Check1 verantwortlich und der riss mit einigen Soli das Publikum echt aus den Sesseln. Ein mächtiger Künstler mit sehr viel Gefühl an den "drums".

Solche erstklassigen Blues-Konzerte sind hierorts wirklich eine Rarität.

Wir hatten nach dem Konzert noch einige Gespräche mit Leuten aus dem Publikum sowie Freunden, alle Meinungen waren positiv und man wünschte sich, dass diese packende Formation wieder bei uns in Wien auftreten wird.
(Wolfgang, "der Boss" vom Reigen, versprach die Eddie Turner Band wieder zu buchen!)

Das Europa-Management "Bluestrain" arbeitet bereits an der noch heuer stattfindenden Tour, der Zeitrahmen wird Ende November bis Mitte Dezember sein. Die fixierten Konzertdaten werden in unseren "bluesnews" aufzufinden sein

----- Fritz Svacina

From: http://www.bluesart.at/NeueSeiten/Eddie%20Turner%20Band%20in%20Vienna.html


 

Check out Eddie on ReverbNation, Facebook, and Youtube


© Copyright 2005-2016, Eddie Turner. All Rights Reserved.

Website Design by Possibility Promotion